INFORMATIONEN FÜR DAS TOP-MANAGEMENT DER MEDIEN-INDUSTRIE
23.06.2024

Welche Medien werden bevorzugt?

Ariana Ramadani, 21, ist Einzelkauf-Frau und gerade in der Weiterbildung zur Bankkauf-Frau befindlich bei einer großen Heidelberger Bank. Sie ist in der Region Heidelberg aufgewachsen. Eine Nachfrage zum Medienkonsum-Verhalten.
» weiter

Multimedia-Medienhäuser – Quo vadis?

Die Zeitungs- und Zeitschriften-Medienhäuser stehen mitten drin in der digitalen Transformation. Mit so vielen Fragen – und oftmals wenigen konstruktiven in die Zukunft führenden Lösungen.
Die Tageszeitung steht international unter wirtschaftlichem Druck. Für freie, atmende Demokratien wichtig wie nie zuvor, steht das Geschäftsmodell  Zeitung, auch die Zeitschrift, insgesamt für die nötige Neupositionierung im sich wandelnden Medienkonsumverhalten vor sehr viel Arbeit in der Neupositionierung.
Aber es gibt dabei große regionale Unterschiede im weltweiten Werben um täglich überversorgte Medienkunden. 
Neue Vermarktungsmodelle sind gefordert.

Was ist das Web3?

Das Internet ist in stetiger Entwicklung.
» weiter

3. Mai: Ein Welttag für die Pressefreiheit

Freie Medien sollen die Öffentlichkeit unabhängig und zutreffend über aktuelle Entwicklungen informieren, Missstände aufzeigen und durch Kritik und vielfältige Diskussion zur öffentlichen Meinungsbildung beitragen.  
» weiter

KRAUSE stellt XStream Thermal Prozesslos CTP System vor

Ein wahres Highlight zum Thema Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Prozessoptimierung stellt der Krause XStream Green dar, der auf der drupa seine Weltpremiere feiern wird.
» weiter
© PreMedia Newsletter Home - PreMedia Newsletter, Informationen für die Medien-Industrie